Freizeiten 2018

56 Passalmonte im Herbst

Foto zu Freizeit Passalmonte im Herbst

Vom bis

Preis: 780 €

Beschreibung:

In diesem Jahr wollen wir im Herbst noch einmal elf Tage Ferien machen in Umbrien. Unser Haus ist ein altes Bauernhaus, in dem wir eine tolle Zeit haben und dabei viel über das urige Landleben und die Natur erfahren können. Oft ist es supermild, schreibt uns der Vermieter ... und manchmal auch herbstlich stürmisch. Im Haus gibt es aber ein Kaminfeuer fürs Wohlbefinden und Decken ... wir wären also gerüstet für einen stürmischen Tag! Ich freue mich auf das anschüren des Kamins, gerne zeige ich euch wie es geht und wir genießen das knisternde Feuer. Im Herbst gibt es viele traditionelle Dorffeste...Lasst uns die Gegend, die Traditionen und Menschen kennenlernen.

Rund um den trasimenischen See gibt es viele mittelalterliche Städte. Nicht nur, dass alle Orte leckeres Eis haben und die kleinen Gassen wunderbar urig aussehen - in Umbrien können wir die Geschichte anfassen: Im Tal nahe Passignano gibt es den Hannibal Lehrpfad, in Gubbio wartet ein tolles Museum oder die Burg mitten in Passignano. Dort haben wir Sicht über den ganzen See. Wir können Perugia, die Hauptstadt Umbriens, anschauen. Und wie wäre es mit einer Dampferfahrt zur kleinen Isola Maggiore? 

In Castiglione del Lago können wir auf den Wochenmarkt gehen...beim Gemüsehändler unsere italienischen Wörter erproben und am Abend kochen wir italienische Spezialitäten und essen sie dann vor dem Haus unter den Olivenbäumen.

BILDUNG und INKLUSION: Wir lernen Umbrien, die Geschichte und die Lebensweise kennen und treten in Kontakt mit Einheimischen. In vielfältiger Weise kommt es zu Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung.

Diese Freizeit ist leider schon ausgebucht!