Freizeiten 2020

47 Eine Woche im Pfälzer Wald

Im Juli fahren wir in die riesigen Pfälzer Wälder! Zu dem alten Forsthaus "Hohe List" mitten im Wald dürfen wir nur mit der Erlaubnis des Försters hinfahren, da dort nur ein Schotterweg hinführt, auf dem eigentlich keine Autos fahren.
Wir schlafen im Stockbettenlager oder können draußen unser Zelt aufstellen. Mittwochnachmittags und am Wochenende ist das Haus bewirtschaftet, bei schönem Wetter können Wanderer sich dort ausruhen und etwas essen, ansonsten sind wir mit den Tieren des Waldes allein. Wenn wir abends und am frühen Morgen ganz leise sind, kommen vielleicht Rehe, Hirsche und andere Waldbewohner ganz nah zu uns! Wir gehen wandern, z.B. um die Altschlossfelsen, das sind ganz tolle Buntsandsteinfelsen. Davon gibt es ganz viele im Pfälzer Wald. Bei schönem Wetter fahren wir zu einem Waldsee zum Baden, wir können uns einige der vielen Burgen der Pfalz und der benachbarten Vogesen anschauen oder fahren einfach so über die Grenze nach Frankreich und kaufen Baguette und leckeren Käse. Ganz sicher begleitet uns in der Woche die Stille der Wälder, die Geräusche der Waldtiere und die Weite des Sternenhimmels, den wir ohne fremdes Licht besonders gut sehen!

Vom 18.07.20 bis 25.07.20 | Preis: 500 €

Foto zu Freizeit Eine Woche im Pfälzer Wald

Diese Freizeit ist leider schon ausgebucht!