Freizeiten 2020

58 Segeln in Dänemark

Schon zum 4. Mal werden wir wieder auf dem Traditionssegelschiff LOVIS mitfahren und eine Woche durch die Ostsee segeln. Tagsüber lassen wir uns vom Wind durchs Wasser tragen und abends laufen wir kleine und große Häfen in Dänemark an. Alle packen an, wenn die Segel gesetzt werden, für´s Essen geschnippelt wird oder das Schiff im Hafen anlegt. Dann können wir den Strand erkunden, im Meer baden und die dänischen Inseln kennenlernen. Abends spüren wir, dass wir den ganzen Tag draußen waren -bei Wind und Wetter und kochen uns gemeinsam leckeres Essen. Danach lassen wir den Tag mit Spielrunden und Gitarrenspiel ausklingen. Wenn wir Glück haben, sehen wir die Sonne im rötlichen Abendhimmel ins Meer sinken. Wenn´s dunkel wird,  lassen wir uns in unseren kleinen, gemütlichen Schlafkojen in den Schlaf schaukeln.

Bildung und Inklusion: Auf der Freizeit lernen die Teilnehmenden die Abläufe

auf einem traditionellen Segelschiff kennen. Es wird gelernt, wie man die

Segel setzt, wie man sich auf einem großen Schiff bewegt und wer will darf

sich auch am Steuerrad probieren. Dadurch werden persönliche Fähigkeiten

ausgebaut und durch das gemeinsame Gestalten des Schiffsalltags werden

soziale Kompetenzen gestärkt. Auf dem Törn werden Menschen mit und ohne

Behinderung mitfahren und gemeinsam das Zusammenleben an Bord

gestalten.

 

 

Vom 30.08.20 bis 07.09.20 | Preis: 650 €

Foto zu Freizeit Segeln in Dänemark

Diese Freizeit ist leider schon ausgebucht!