< Vorheriger Artikel
17.08.2019 07:34 Alter: 32 Tage

Wir feiern 25 Jahre Kunterbunt


25 Jahre Kunterbunt e.V. — Dreigespann aus Fest, Ausstellung und Theateraufführung.

 

1994 wurde der Verein Kunterbunt e.V. von Christian und Barbara Balzer, sowie einigen weiteren Gründungsmitgliedern im Markt Murnau ins Leben gerufen. Ziel der Vereinstätigkeit ist es, Menschen mit Behinderung Freizeiten zu erschwinglichen Preisen zu ermöglichen; ihnen war es wegen finanzieller oder organisatorischen Barrieren oftmals nicht möglich ihren Urlaub selbstbestimmt und aktiv zu gestalten.

Diese Problematik war den Vereinsgründern bewusst und mit der Reisegesellschaft für Menschen mit Behinderung sollte aktiv ein Beitrag zur Gestaltung einer inklusiven Gesellschaft geleistet werden. Die Tätigkeit wurde stets von der Überzeugung getragen, dass eine Gesellschaft lebenswerter wird, wenn Menschen mit Behinderung aktiv an ihr teilnehmen können.

Dieses Jahr feiern wir das 25-jährige Bestehen der Reisen mit Kunterbunt e.V. Zu diesem wunderbaren Jubiläum haben wir uns die Aufgabe gestellt im Markt Murnau noch sichtbarer zu werden. Als Verein, als attraktiver Teilzeit-Arbeitgeber, vor allem aber auch als Plattform für gelingende Inklusion.

In unserem Kunterbunt- Lied, das wir oft auf den Urlaubsfahrten des morgens singen, heißt es in der ersten Zeile: „In Murnau geht die Reise los…“  und in unserem Jubiläumsjahr haben sich nun wunderbare lokale Kooperationen ergeben, um im Markt mit einem „Dreigespann aus Fest, Ausstellung und Theater“ in Erscheinung zu treten.

Den Auftakt dieses Dreigespanns bildet das „Wir feiern 25 Jahre Kunterbunt“ Fest in und um das Kultur- und Tagungszentrum Murnau am 14. September. Viele Bands, ein eigens produziertes Theaterstück und eine neue Kunterbunt T-Shirt-Kollektion stehen im Mittelpunkt des Programms. Das Restaurant Auszeit wird für ausgezeichnete Speisen sorgen und zum Kaffee und Kuchen laden an diesem besonderen Tag das Café Krönner und die Lavazza Bar, die eigens für das Jubiläum „Kunterbunt-Angebote“ servieren werden.

Als nächste Etappe wird am 21. September im Schloßmuseum um 18 Uhr die Gruppenausstellung „Das Blaue Land in Kunterbunt“ eröffnet. Die Ausstellung ist in einem gemeinsamen künstlerischen Prozess von Menschen mit und- ohne Behinderung entstanden. Die gezeigten künstlerischen Positionen sind thematisch eng mit expressionistischen Motiven verknüpft und sind mit sowohl mit akademischen, als auch autodidaktisch erlernten Techniken erarbeitet worden. Viele der Kunterbunt Reisenden haben sich über die vergangenen Jahre von der besonderen Atmosphäre der Kunterbunt Reisen inspirieren lassen. Hieraus ist die Künstlergruppe Kollektiv Kunterbunt hervorgegangen. Die Ausstellung bietet Raum für den diversen Ausdruck dieser Gruppe.

Zu guter Letzt wird es im Rahmen der diesjährigen Murnauer Horváth-Tage, die unter dem Motto „Tanz auf dem Vulkan“ stehen auch eine Inszenierung geben, die von der Kunterbunt-Theater-Truppe erarbeitet worden ist!  Am 15. November werden einige Sportmärchen von Ödön von Horváth gespielt:

Dreizehn Menschen forschen gemeinsam auf der Bühne und lassen sich von den komischen bis makabren Erzählungen inspirieren, ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen. In ihm werden sich in der Ödon von Horváth Aula des Staffelsee-Gymnasiums werden sich in einem märchenhaften Sportspektakel Skifahrer die Hänge herabstürzen, Boxer in den Ring steigen aber auch leise Geschichten erzählt.

Zum ‚Kunterbunten-Dreigespann‘ aus Fest, Ausstellung und Theateraufführung laden wir sie herzlich ein, einen Murnauer Verein näher kennenzulernen, der es seit einem Vierteljahrhundert Menschen mit Behinderung ermöglicht, so selbstständig wie möglich und so begleitet wie nötig zu verreisen.

Gemeinsam mit Murnau und seinen Bürgerinnen und Bürgern feiern wir 25 Jahre Kunterbunt!

 

 

„Wir feiern 25 Jahre Kunterbunt“

Fest des Kunterbunt e.V.

14. September 2019, von 11-22 Uhr

Kultur- und Tagungszentrum Murnau

 

Das Blaue Land in Kunterbunt

Gruppenausstellung des Kollektivs Kunterbunt

21. September 2019, Eröffnung 18 Uhr

Schloßmuseum Murnau

22. September bis 10. November 2019

 

Sportmärchen

Theaterstück frei nach Ödön von Horváth, eine Inszenierung der Theaterer von Kunterbunt e.V.

Erstaufführung 15. November um 19.00 Uhr

Ödön von Horváth Aula, Staffelseegymnasium